Allgemein
Jugendtrainer gesucht
Allgemein
Spiel-, Trainings und Übungsbetrieb weiterhin ausgesetzt
AllgemeinJugend
Rückblick Feneberg Sie & Er Hallencup

Update 23. Juni 2020

Informationen bezüglich Corona-Virus

  • Seit dem 11. Mai ist von der Landesregierung Baden-Württemberg ein Trainingsbetrieb nur unter strengen Auflagen gestattet. Seid dem 3. Juni wurden diese Auflagen zwar gelockert, aber jede Trainingsgruppe ist zu Einhaltung eines Trainings gem. Infektionsschutzkonzept verpflichtet. Einige Gruppen sind unter Einhaltung eines solchen Konzepts bereits wieder in das Training eingestiegen, jedoch müssen vor Aufnahme des jeweiligen Trainingsbetriebs für jede Trainingsgruppe zunächst einzeln die entsprechenden Szenarien geprüft und mit den verschiedenen Interessengruppen abgesprochen und entschieden werden.
  • Durch den Entschluss der Landesregierung sind Sport- und Trainingsveranstaltungen wieder auf Freiluftanlagen gestattet. Die beiden Rasensportplätze sind nur in Begleitung eines Trainers oder Betreuers des SV Baindt nutzbar. Außerhalb vorgegebener Trainingszeiten durch den SV Baindt ist ein Aufenthalt auf den Rasensportplätzen nicht gestattet.
  • Für die Benutzung freizeitlicher Aktivitäten außerhalb des Trainingsbetriebes sind die beiden Rasensportplätze für ALLE bis auf weiteres gesperrt.
  • Der Spielbetrieb in Württemberg ist von Seiten des Württembergischen Fußball-Verband (wfv) bis auf weiters ausgesetzt.
  • Die Präsidien des wfv, des Badischen Fußballverbandes und des Südbadischen Fußballverbandes haben sich in einer Pressemitteilung vom 12. Mai 2020 dafür ausgesprochen, die aktuell laufende Saison zum 30. Juni 2020 zu beenden, da keine Rechtslage für eine Rückkehr in den regulären Spielbetrieb in absehbarer Zeit erkennbar ist.
  • Eine Entscheidung, wie mit der laufenden Saison fortgefahren wird, ist durch die Beschlüsse  der Präsidien aber noch nicht endgültig gefallen. Eine Entscheidung soll bis zum 21.Juni 2020 erfolgen.
  • Eine Entscheidung bzgl. der Saison 2020/21 erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Die aktuelle Situation und Entwicklung wird vom SV Baindt, der Gemeinde Baindt und dem wfv intensiv beobachtet.

Sobald Neuigkeiten bekannt werden, halten wir Sie sowohl über unsere Homepage (sv-baindt-fussball.de) wie auch über die Trainer/ Betreuer stetig auf dem laufenden.

Update 03. April 2020

Informationen bezüglich Corona-Virus

  • Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Fußball-Sportanlagen in Baindt gesperrt sind. Hierzu zählen die beiden Rasenspielfelder, das Minispielfeld und die Sporthalle.
  • Der Trainingsbetrieb des SV Baindt ist von Seiten der Gemeinde Baindt, des SV Baindt und dem wfv bis mindestens 19. April 2020 komplett eingestellt. Dies gilt für alle Jugend-/ Aktiven-/ AH-Mannschaften.
  • Der Spielbetrieb in Württemberg ist von Seiten des Württembergischen Fußball-Verband (wfv) bis auf weiters ausgesetzt. „Aufgrund aktueller Verordnungen und Verfügungen der Landesregierung sowie der Gesundheitsbehörden ist bereits jetzt abzusehen, dass auch nach Ablauf der bisherigen Spielbetriebs-Aussetzung … nicht wieder Fußball gespielt werden kann.“ (Weitere Informationen: www.wuerttfv.de)

Bisher war der Spielbetrieb bis mindestens 19. April 2020 in Baden-Württemberg ausgesetzt, sollte eine Wiederaufnahme in unbekannter Zeit wieder möglich sein, werden die Vereine mindestens 14 Tage vorher darüber informiert.

Die aktuelle Situation und Entwicklung wird vom SV Baindt, der Gemeinde Baindt und dem wfv intensiv beobachtet.

Sobald Neuigkeiten bekannt werden, halten wir Sie sowohl über unsere Homepage (sv-baindt-fussball.de) wie auch über die Trainer/ Betreuer stetig auf dem laufenden.

Informationen bezüglich Corona-Virus

  • Der Spielbetrieb in Württemberg ist von Seiten des Württembergischen Fußball-Verband (wfv) bis mindestens 19. April 2020 ausgesetzt.
  • Der Trainingsbetrieb des SV Baindt ist von Seiten der Gemeinde Baindt, des SV Baindt und dem wfv bis mindestens 19. April 2020 komplett eingestellt. Dies gilt für alle Jugend-/ Aktiven-/ AH-Mannschaften.
  • Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Fußball-Sportanlagen in Baindt gesperrt sind. Hierzu zählen die beiden Rasenspielfelder, das Minispielfeld und die Sporthalle.

Die aktuelle Situation und Entwicklung wird vom SV Baindt, der Gemeinde Baindt und dem wfv intensiv beobachtet.

Sobald Neuigkeiten bekannt werden, halten wir Sie sowohl über unsere Homepage (sv-baindt-fussball.de) wie auch über die Trainer/ Betreuer stetig auf dem laufenden.